Sam4s ER-925 Handelskasse

ER-945_hauptansicht_großDie Sam4s ER-925 Registrierkasse arbeitet schnell, leistungsstark und ist GDPdU konform. Diese Handelskasse macht überall eine gute Figur, Nicht nur das stylische und kompakte Design der Handelskasse, sondern gerade die vielen positiven Eigenschaften können überzeugen. Durch diese Registrierkasse steht eine umfangreiche Leistung zur Verfügung. Die vielseitige Handelskasse kann im Handel und in der Industrie problemlos eingesetzt werden. Mit dieser ER-925 Registrierkasse verfügt ein Unternehmen über einen idealen Geschäftspartner für den täglichen Arbeitseinsatz.

Die Leistungen der Sam4s ER-925 Handelskasse

Die Handel Kasse bietet einen großen Artikelspeicher. Bis zu 18.000 unterschiedliche Produkte können in das Kassensystem gespeichert werden. Diese Artikel lassen sich in 99 Hauptgruppen unterteilen, so dass eine verbesserte Zuordnung möglich ist. Die Handel Kasse kann von bis zu 99 verschiedenen Personen genutzt werden. Hierfür steht ein Bediener- / Kellnerschlüssel zur Verfügung oder ein ein elektronisches Mitarbeiterschloss. Während eines Kassiervorgangs ist ein Wechsel der Bediener an der Handelskasse möglich. Der bereits erstellte Bon wird im Kassensystem geparkt. Vor allen in Bäckereien ist die Funktion der überlappenden Bedienung im Kassensystem sehr nützlich. Ein großer Vorteil der Registrierkasse ist auch, dass bis zu 250 Tische abgespeichert werden können. Somit ist das Kassensystem der Handel Kasse auch für große gastronomische Betriebe ideal geeignet.

 

Sam4s ER-925 Kassensystem Spezifikationen

Ausstattung

Datenspeicher: 1 x SD-Karten Slot (max. 2GB )
Schnittstellen: 3 x seriell (Com1 & COM2: D-Sub 9M, COM3: RJ45) für PC, Scanner, externes Kundendisplay, externe Drucker, EFT-Terminal; 1 x USB für PC-Anschluss, 1 x RJ-11 Port (Epson-Standard)

 

Display

Bediener Anzeige: LCD, 2-zeilig á 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet
Kundenanzeige: 9 Zeichen LED, drehbar

Drucker

  • Typ  Direkter Thermodruck
  • Druckgeschwindigkeit  22 Zeilen / Sekunde
  • Bonbreite 58 mm
  • Rollendurchmesser max. 70 mm
  • Autocutter  Typ Guillotine

Parameter

Abmessungen (LxBxH): 320 x 410 x 210
Schublade: 398 x 450 x 110
Gewicht: 13kg

Speicherschutz: Interner Datensicherungsakku, ca. 60 Tage bei
voller Akkuladung

Optionen

3 x seriell (Com1 & COM2: D-Sub 9M, COM 3: RJ45) für PC, Scanner, externes Kundendisplay, externe Drucker, EFT-Terminal 1 x USB für PC-Anschluss 1 x Anschluss für 2. externe Schublade (RJ11 Epson-Standard)
SD Kartenleser: Verfügbar
Kassenlade: 4 x Scheine / 8 x Münzen, von der Kasse trennbar

Eigenschaften

  • Bis zu 99 Hauptgruppen*
  • Bis zu 99 Bediener / Kellner* optional auch
  • über elektronisches Bediener- / Kellnerschloss
  • Grafsches Bitmap-Logo für Bonkopf und Bonende
  • Max. 250 Tisch- bzw. Kundenspeicher*
  • Überlappende Bediener
  • Kassierer-Selbstabrechung
  • Unbekannte PLU-Funktion
  • 10 „One-Touch“ Makrotasten
  • 10 Zahlungsarten
    (BAR, EFT, Kredit 1-8)
  • Bonstorno

Die Eigenschaften der Registrierkasse

Durch den komprimierten Journaldruck im Kassensystem ist eine genaue Abrechnung kein Problem. Kassierer können mit ihrem Schlüssel selber einen Zwischen- oder Tagesabschluss machen, der GDPdU konform ist. Besonders vorteilhaft ist, dass Artikel, die noch nicht ins System gespeichert wurden, auch noch während des Verkaufsvorgangs in das Kassensystem eingegeben werden können. Die Registrierkasse ist bereits GDPdU konform. Ab 01.07.2017 müssen alle Kassen eine Aufzeichnung gegenüber dem Finanzamt möglich machen. Diese Registrierkasse ist schon entsprechend GDPdU konform eingerichtet. Je nach Bedarf kann ein grafisches Logo im Kassensystem der Handel Kasse verwendet werden. Da Außer Haus Verkäufe anders abgerechnet werden müssen, steht hierfür ein gesonderter Bereich zur Verfügung. Bei mehreren Mitarbeitern an einer Handelskasse kann ein Schubladenalarm aktiviert werden, der bei einer geöffneten Kassenlade nach kurzer Zeit Alarm schlägt.

Die SAM4S ER-925 Handelskasse ist GDPdU konform

Die Abrechnung über die SAM4s ER-925 Registrierkasse ist sehr einfach. Für eine schnellere Bedienung stehen im Kassensystem 10 Makrofunktionen zur Verfügung, die individuell genutzt werden können. Bonstornos und 10 unterschiedliche Zahlungsarten sind im Kassensystem der Registrierkasse möglich. Die unterschiedlichen Zahlungsmethoden (bar, Karte etc.) können auf den entsprechenden Tasten im Kassensystem der Handelskasse hinterlegt werden. Ein Bonstorno sollte GDPdU konform nur über den Chef oder eine autorisierte Person erfolgen. Die Programmierung der Handel Kasse ist über das Kassensystem sehr einfach und dauert in der Regel nur wenige Minuten. Um die gesetzlichen Auflagen GDPdU konform erfüllen zu können, ist die ER-925er Registrierkasse mit Datensicherungen und SD-Kartenslot ausgestattet. Ein unbefugter Zugriff ist bei dieser Handelskasse nicht möglich, was ebenfalls gesetzlich vorgeschrieben ist.

ene Kunden haben.